Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Veranstaltungen 2018


In Zeiten des Wandels lassen sich auch Veranstaltungen nicht mehr einfach so planen. Mit dem Wandel mitfließen zu können bedeutet, aus dem Augenblick heraus zu leben und zu entscheiden. Wir sind gespannt darauf, was so entstehen möchte. Schau doch einfach hin und wieder herein - vielleicht ist ja etwas dabei, was dich berührt.

Wir freuen uns auf dich,
das
AHHA-Team
Andreas & Heike


Didgeridoo
Selbstbauworkshop
mit Spielkurs

Sa, 28.07.2018
10:00 - 18:00 Uhr

Infos hier


Indianerflöte
Selbstbauworkshop
mit Spielkurs

So, 29.07.2018
10:00 - 18:00 Uhr
Infos hier


 Unser neues Buch

Direktbestellung hierDirektbestellung hierBefindet die Menschheit sich aktuell innerhalb des größten Abenteuers ihrer Zeit?

Erleben wir sowohl die Geburt einer Neuen Erde, als auch die des Neuen Menschen?

Bricht unser Weltbild wie ein Kartenhaus in sich zusammen, da es auf falschen Annahmen und veralteten Glaubens -sätzen aufgebaut ist?

Hier mehr


Unsere Bücher

Direktbestellung hierDirektbestellung hierDIE BUCH-REZENSION

Das magische Praxisbuch über Naturtherapie mit und an Kraftorten, anschaulich erklärt am Beispiel des Landschaftstempels Odilienberg.

Gibt es auch als E-Book!
Info


Direktbestellung hierDirektbestellung hierDIE BUCH-REZENSION

Geomantische Spurensuche nach Kraftorten am Bodensee

Info


Direktbestellung hierDirektbestellung hierWunderlinge - entdecke das Geheimnis dieser wundersamen "Baumknollen"

Gibt es auch als E-Book!
Info


Direktbestellung hierDirektbestellung hierKontakte mit Naturwesen und Wunderlingen

Info



 

Alle Bücher sind versandkostenfrei im Buchhandel und online erhältlich! Direkte Verlagsbestellungen sind in der Regel schneller, als der Umweg über den Buchhandel und für uns, als Autoren, springt dabei auch mehr raus - eine kostenlose Möglichkeit für dich, wenn du unsere Arbeit unterstützen möchtest!

 

Kreativ-Magisch
Bildergalerie


- Land-Art, Magie, Kunst mit Naturmaterialien -

 

 Als Kind ist jeder ein Künstler.
Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

- Pablo Picasso -

  Farben und Formen sind reine Magie - sie regen die Fantasie an und machen erfahrbar, dass hinter der Alltagswelt eine andere Welt auf uns wartet - genauso real, genauso wahr. Diese Welt ist mir Heimat.


 Hausgeist

Fokus und Ankerplatz unserer "Hausgeister"


 Das Leben ist schön

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Graziella - eine Weinreben-Schönheit


 

 

Skulptur


 

 Baum des Lebens

 

 

 

 

 

 

 

 

                  

Baum des Lebens


Ballerina 

 

 

 

 

 

 

 

Ballerina

 

 


  Flederengel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flederengel


 

  Keltischer Knoten

 Keltischer Knoten


Weberin der Zeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weberin der Zeit

 


Räucher-Rebe

 

 

 

 

 

 

 

 

Räucher-Rebe

 


 

Natur als Kunstobjekt - Kunstobjekte mit der Natur.

Die Natur ist ein einziges Kunstwerk. Gestaltend dort einzugreifen, ist für mich ein Miteinander und eine große Freude. Immer Steinschlange - Die Sprache der Erdewieder darf ich erfahren, wie sehr die Naturwesen sich über diese Spielereien freuen - der Kontakt mit ihnen wird dadurch wesentlich einfacher.

 


 

Steine, Äste, Federn, Moos - alles, was gefällt und nach Gestaltung ruft, kann inspirieren. Bunte Schnecken tummeln sich dann bald im Garten und Windspiele laden die Luftelementarwesen zum Spielen ein.   

 

Natur und Mensch - Die Sprache der Erde

 

Natur und Mensch - Die Sprache der ErdeNatur und Mensch - Die Sprache der Erde

 

Natur und Mensch - Die Sprache der Erde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spinnennetz: Natur und Mensch - Die Sprache der Erde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlangenkopf: Natur und Mensch - Die Sprache der Erde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Natur und Mensch - Die Sprache der Erde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elfe: Natur und Mensch - Die Sprache der Erde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich suche nicht - ich finde.
Suchen, das ist Ausgehen von
alten Beständen und ein Finden-Wollen
von bereits Bekanntem im Neuen.

Finden, das ist das völlig Neue!
Das Neue auch in der Bewegung.
Alle Wege sind offen.
Und was gefunden wird ist unbekannt.
Es ist ein Abenteuer - ein heiliges Abenteuer.

Die Ungewissheit solcher Wagnisse
können eigentlich jene auf sich nehmen
die sich im Ungeborgenen geborgen wissen
- die in die Ungewissheit geführt werden -
die sich im Dunkeln
einem unsichtbaren Stern überlassen,
die sich vom Ziele ziehen lassen und
nicht menschlich beschränkt und eingeengt,
das Ziel bestimmen.

Dieses Offensein für jede neue Erkenntnis,
im Außen und Innen,
das ist das Wesenhafte des modernen Menschen,
der in aller Angst des Loslassens
doch die Gnade des Gehaltenseins
im Offenwerden neuer Möglichkeiten erfährt.

- Pablo Picasso -

 

Wunderwerke der Schöpfung lassen sich überall finden, wenn man sich mit offenen Augen durch die Landschaft bewegt. Jedes Geschöpf ist erfreut über die Würdigung, die es erfährt, wenn seine Schönheit wahrgenommen wird. Der ständige Wechsel von Licht, Farben, Formen und Mustern, mit denen die Natur uns inspiriert und beschenkt, ist wahrlich beeindruckend.

 

Feder: Magie der Natur - Die Sprache der Erde

 

Blatt: Magie der Natur - Die Sprache der Erde

 

Bambus: Magie der Natur - Die Sprache der Erde

 

Holz: Magie der Natur - Die Sprache der Erde

 

Schwan: Magie der Natur - Die Sprache der Erde

 

Klatschmohn: Magie der Natur - Die Sprache der Erde

 

Pusteblume: Magie der Natur - Die Sprache der Erde

   Blässhühner: Magie der Natur - Die Sprache der Erde

 

Klatschmohn: Magie der Natur - Die Sprache der Erde

 

Wasserwesen: Magie der Natur - Die Sprache der Erde

  Herz: Magie der Natur - Die Sprache der Erde

 

Magie der Natur - Die Sprache der Erde

 © Heike Antons